Senseo brummt nur noch: Was tun?

Wenn die Senseo nur noch brummt und das Wasser nur noch tröpfchenweise kommt, dann kann das verschiedene Ursachen haben. Eine häufige Ursache für das Problem ist eine verkalkte Maschine, unter Umständen ist aber auch das Sieb verstopft und deshalb kommt kaum Wasser aus der Senseo raus. In diesem Artikel findest Du ein paar Tipps und Lösungsansätze, wenn deine Senseo brummt.

Senseo brummt: Was tun?

Auch wenn die Senseo Kaffeemaschinen aus dem Hause Philips eigentlich sehr robust sind und im Alltag einen guten Dienst erbringen, jedenfalls haben wir bislang noch keine nennenswerten schlechten Erfahrungen mit der Senseo gemacht, so kommt es wie bei jedem Gerät hier und da mal zu Problemen. Ein Problem ist für den einen oder anderen Besitzer der Pad-Maschine vielleicht, dass die Senseo brummt umd komische Geräusche macht, während gleichzeitig kaum Wasser bzw. Kaffee aus der Maschine kommt.

  • Padmschine entkalken: Wenn die Senseo brummt, dann solltest Du die Padmaschine als erstes entkalken. Hast Du die Senseo schon länger nicht mehr entkalkt, dann könnte das die Ursache für das Problem sein.
  • Sieb auf Verstopfung überprüfen: Neben der Pad-Halterung gibt es inzwischen auch einige Siebe für die Senseo-Maschine, über die man beispielsweise losen Kaffee in Verbindung mit der Padmaschine nutzen kann. Hier kommt es teilweise vor und der lose Kaffee verstopft das Sieb in dem das nachfüllbare Pad liegt. In dem Fall brummt die Senseo auch laut und es kommt kein Kaffee aus den Düsen.
  • Defekte Pumpe: Unter Umständen ist auch die Pumpe deiner Senseo Padmaschine defekt. In dem Fall kommt man um eine Reparatur nicht herum. Sofern das Gerät noch in der Garantie ist, solltest Du dich mit dem Händler bzw. dem Hersteller in Verbindung setzen. Je nach handwerklichen Fähigkeiten kann man die Pumpe auch selber austauschen, im Internet findet man dazu zahlreiche detaillierte Reparatur-Anleitungen.

Sind die weitere Ursachen bekannt, wenn die Senseo brummt und kaum Wasser aus der Maschine kommt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.